Software und Dienstleistungen für Produktdaten-Management, Crossmedia-Publishing,
eKataloge und DATANORM, ELDANORM, GAEB und BMEcat
Startseite » Lizenzmodelle Skip Navigation Links

datacrossmedia Lizenzmodelle

Neben dem klassischen Standard-Lizenz-Modell "Named User Lizenz" (NUL) bietet datacrossmedia auch die Modelle "Concurrent User Lizenz" (CUL) für Server und "Global User Lizenz" (GUL) für verteilte Gruppen an. Damit können Sie je nach Nutzungsverhalten Ihrer Anwender das geeignete Lizenzmodell wählen und Kosten sparen.
Hier die Erläuterung der Lizenz-Modelle ( Alle Lizenzmodelle im Vergleich):
 

Lizenzmodell Named User Lizenz (NUL)

Das Standard-Lizenzmodell für datacrossmedia-Software ist seit Jahren das Named User Lizenzmodell (NUL).
Nutzer mit 1 Lizenz können die Software auf 1 PC oder 1 Notebook (mit Desktop-Betriebssystem, kein Server-Betriebssystem) installieren und verwenden. Jeder Benutzer/PC benötigt eine eigene NUL, um die Software zu installieren und zu verwenden. Es sind so viele NUL wie Benutzer erforderlich.

Praxis-Beispiel:
Der DATANORM-writer (z.B.) wird von einem/zwei Benutzern parallel verwendet (s. Grafik). Dann empfehlen wir 1/2 Named User Lizenzen. Damit können Sie den DATANORM-writer auf 1 bzw. 2 PCs installieren und jeder Benutzer kann mit seiner Lizenz arbeiten.

1 Named User Lizenz = 1 aktiver Benutzer, 1 Installation
2 Named User Lizenzen = 2 aktive Benutzer, 2 Installationen usw.

Nutzung Einzel-Benutzer
Installationen pro NUL 1
Anzahl Benutzer pro Lizenz 1 (parallel 1)
Betriebssystem Desktop-Betriebssystem, z.B. Windows 7
Lizenzierung / Aktivierung Ja
Virtuelle Serversysteme, z.B. Citrix Nein
  Alle Lizenzmodelle im Vergleich

Hinweis für Administratoren:
Die Lizenz kann auf einem PC (Desktop-Betriebssystem) von mehreren Benutzern (nicht parallel) genutzt werden, muss aber für jeden Benutzer aktiviert werden!

Lizenzmodell Concurrent User Lizenz (CUL)

Das Lizenzmodell für eine zentrale Server-Installation auf einem Terminal-/Application-Server ist die Concurrent User Lizenz. Die Benutzer nutzen die Software über eine Remote-Desktop-Verbindung (RDP) auf dem Server. Der Vorteil ist eine zentrale Installation und Pflege. Die Benutzer können die Leistungsfähigkeit des Servers nutzen.
DATANORM-writer 2014 Concurrent User Lizenzmodell
Praxis-Beispiel:
Der DATANORM-writer (z.B.) wird in einer Arbeitsgruppe von 3 verschiedenen Benutzern zu verschiedenen Zeitpunkten genutzt (s. Grafik). Es steht ein Terminal-/Application-Server zur Verfügung. Dann empfehlen wir 1 Concurrent User Lizenz. Damit wird der DATANORM-writer auf dem Server installiert und es kann immer 1 Benutzer mit der Lizenz arbeiten.

1 Concurrent User Lizenz = 1 aktiver, n inaktive Benutzer, 1 Installation
2 Concurrent User Lizenzen = 2 aktive, n inaktive Benutzer, 1 Installation usw.

Nutzung Mehrere Benutzer
Installationen pro CUL 1
Anzahl Benutzer pro Lizenz n (parallel 1)
Betriebssystem Desktop- oder Server-Betriebssystem,
z.B. Windows Server 2008 R2
Lizenzierung / Aktivierung Ja
Virtuelle Serversysteme, z.B. Citrix Nein
Alle Lizenzmodelle im Vergleich

Hinweis für Administratoren:
Bitte führen Sie die Lizenzierung/Aktivierung im Admin-Context durch, damit alle Benutzer darauf zugreifen können.

Lizenzmodell Global User Lizenz (GUL)

Das Lizenzmodell für eine verteilte Gruppe von Benutzern ist die Global User Lizenz. Beliebig viele Benutzer können dabei die Software auf PCs oder Servern installieren und dann über eine Anmeldung beim Lizenz-Server nutzen. Dieses ist immer dann sinnvoll, wenn mehrere Benutzer nacheinander, aber nicht parallel (außer Sie haben mehrere GUL) die Software benutzen möchten, aber nicht auf die gleiche IT-Struktur zugreifen können (z.B. von unterwegs). Die GUL ist auch eine Alternative zur CUL, falls kein Terminal-/Application-Server zur Verfügung steht.

Praxis-Beispiel:
Der DATANORM-writer (z.B.) wird in einer Arbeitsgruppe von 3 verschiedenen Benutzern zu unterschiedlichen Zeitpunkten und Orten genutzt. Dann empfehlen wir 1 Global User Lizenz. Damit können Sie den DATANORM-writer auf beliebig vielen PCs installieren und es kann immer 1 Benutzer mit der Lizenz arbeiten.

1 Global User Lizenz = 1 aktiver Benutzer, n Installationen
2 Global User Lizenzen = 2 aktive Benutzer, n Installationen usw.

Nutzung Mehrere Benutzer
Installationen pro GUL beliebig viele
Anzahl Benutzer pro Lizenz n (parallel 1)
Betriebssystem Desktop-oder Server-Betriebssystem,
z.B. Windows 8.1
Lizenzierung / Aktivierung Nein (Anmeldung beim Start)
Virtuelle Serversysteme, z.B. Citrix Ja
  Alle Lizenzmodelle im Vergleich

Hinweis für Administratoren:
Der Benutzer muss über eine ständige Internetverbindung verfügen.

Unsere Empfehlung:
3-4 Benutzer: 1 GUL • 5-9 Benutzer: 2 GUL • ab 10 Benutzern: 3 GUL

Übersicht Lizenzmodelle

Named User (NUL)

Concurrent User (CUL)

Global User (GUL)


Preise & Shop

Preise & Shop

Preise & Shop
Nutzungsart Einzel-Benutzer Mehrere Benutzer Mehrere Benutzer
Installation möglich auf PC (kein Server!) PC / Server PC / Server
Installationen pro Lizenz 1 1 beliebig viele
Benutzer pro Lizenz beliebig viele (1 PC) beliebig viele (1 PC/Server) beliebig viele
(verschiedene PC/Server)
Parallele Nutzung pro Lizenz 1 Benutzer / Lizenz 1 Benutzer / Lizenz 1 Benutzer / Lizenz
Nutzung Remote-Desktop Nein Ja Ja
Betriebssystem Desktop-Betriebssystem Desktop- oder Server-
Betriebssystem
Desktop- oder Server-
Betriebssystem
Lizenzierung / Aktivierung Ja Ja Nein
(Anmeldung beim Programmstart)
Virtuelle Serversysteme,
z.B. Citrix
Nein Nein Ja
Kontakt
Telefon
+49 621-591 51 - 0

E-Mail


Postweg
Lambsheimer Str. 9
D-67071 Ludwigshafen/Rhein